Herzlich Willkommen auf der Homepage des VfL Eversen e.V.!

Der VfL souverän in der 2. Runde des Kreispokal

Am Freitag Abend konnte sich der VfL Eversen souverän in die 2. Runde des Kreispokal schießen und besiegte den SC Herstelle mit 5:1.
Der VfL hatte am Anfang Schwierigkeiten ins Spiel zu finden und konnte durch ein Eigentor vom SC Herstelle in Führung gehen. Nach dem Tor fand der VfL besser ins Spiel und konnte 10 Minuten später durch Alexander Koch auf 2:0 erhöhen.  
Der SC Herstelle gab sich kämpferisch und versuchte mit langen Bällen nach vorne zu kommen.
Nach einer Standardsituation konnte der SC auf 2:1 verkürzen.
Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. 
Der VfL war nach der Pause die bessere Manschaft und erspielte sich weitere Torchancen und konnte durch Pascal Migenda den alten Torabstand wiederherstellen. Die Mannschaft von Trainer Werner Streich hatte das Spiel deutlich im Griff und erhöhte durch Gabriel da Chuna und Pascal Migenda auf 5:1. Gabriel da Chuna feierte nach längerer Verletzungspause sein Comeback in der Startformation.
Nach guten 75 Minuten war Schluss für Gabriel da Chuna und es kam zu einen weiteren Comeback. Stefan Adorf, der aus beruflichen Gründen länger nicht Spielen konnte, wurde eingewechselt. Stefan hätte das Ergebnis in der Schlussphase erhöhen können, da er noch die ein oder andere Chance auf dem Fuß hatte. Am Ende feierte der VfL ein 5:1 Sieg und somit das Weiterkommen in die 2. Runde des Kreispokals.
In der 2. Runde des Kreispokal trifft der VfL Eversen am Freitag den 07.08.15 auf den VfR Borgentreich.
Anstoß ist um 19 Uhr auf dem Sportplatz in Eversen.


Kreispokal 15/16

Endlich ist es wieder soweit, Kreispokal 1. Runde, wo die kleinen Vereine die großen ärgern wollen. Am heutigen Tag den 31.07.15 empfängt der VfL Eversen den SC Herstelle. Der SC Herstelle spielt ebenfalls in der Kreisliga C und konnte in der letzten Saison Platz 10 in ihrer Gruppe festigen. Aufgrund der Platzierung soll dies keine leichte Aufgabe für den VfL werden. Aufgrund des Heimvorteils und des Aschenplatzes gilt der VfL als Favorit in diesem Spiel.
Aber der VfL ist gewarnt, da der SC Herstelle ein unbekannter Gegner ist und somit schwer einzuschätzen.
Die Mannschaft um Trainer Werner Streich hat 2 1/2 Wochen intensive und anstrengende Trainingseinheiten hinter sich und freut sich auf die 1. Runde im Kreispokal. 
Der VfL Eversen freut sich auf einen schönen Abend und hofft auf die Unterstützung der VfL Anhänger und vieler zahlreicher Gäste.
Anstoß ist um 19 Uhr auf dem Sportplatz der brennenden Asche.



Viel Glück und Laparanda Olè

Vorbereitung

Liebe Gäste und Anhänger des VfL Eversen.
Heute am Freitag den 17.07.15 startet die 1. Mannschaft mit der Vorbereitung für die Saison 15/16. Die Mannschaft freut sich auf die Vorbereitung und die kommende Saison. Die 1. Mannschaft geht wie gewohnt in der C Liga Gruppe 1 an Start. Die Mannen um Trainer Werner Streich haben in den nächsten Wochen intensive und anstrengende Trainingseinheiten vor sich, um bestens für den Saisonstart vorbereitet zu sein.
Unter anderem gibt es in diesem Jahr beim VfL einen Umbruch und man freut sich über Zuwachs. Der VfL Eversen stellt für die kommende Saison 15/16 eine 2. Mannschaft, die in der C- Liga Gruppe 2 an den Start geht. Die 2. Mannschaft wird von Marco Behling gemanagt, welche bereits seit 2 Wochen in den Trainingsvorbereitungen stecken. Sie freuen sich auf ihre 1. Saison und fiebern dem Start entgegen.



Ergebnis der Gruppenphase beim Stadtpokal

Der gestrige Tag verlief für den VfL Eversen erfolgreich und man konnte sich den 1 Platz in der Gruppe 1 der Nieheimer Stadtpokals sichern.
Mit Anfangsschwierigkeiten und personäller Notlage, mussten unsere Jungs mit 9 Mann antreten und eine 1:0 Niederlage gegen den SV Holzhausen einstecken. Im Laufe des Tuniers kam der ein und ander Spieler noch nach, sodass unsere Jungs gegen SV Nieheim/ West mit 11 Mann antreten konnte. 
Die Spieler des VfL und Trainer Werner Streich spielten auf Grund der Notbestzung das ertse mal zusammen, und konnten das 2 Spiel besser bestreiten.  Der VfL konnte den Gastgeber und Aufsteiger mit einem 4:1 Sieg bezwingen und so sich den 1 Platz sichern.
Bei dem Spiel gegen Nieheim West waren 2x Jan Philipp Lakemeyer, Alexander Koch und Robert Freitag erfolgreich.
Der VfL Eversen freut sich über das gute abschneiden in der Gruppenphase.


Stadtpokal

09.07.2015 Der VfL Eversen tritt heute nach einer kurzen Sommerpause beim Stadtpokal in Oeynhausen an. Der VfL ist in Gruppe 1 und bestreitet ihr erstes Spiel bereits um 18 Uhr gegen denn SV Holzhausen. Nach einem Spiel Pause geht es für den VfL weiter und bestreitet ihr letztes Spiel gegen den Aufsteiger und Gastgeber SV Nieheim/ West um 20 Uhr.
Die 2 Gruppe besteht aus denn Mannschaften FC Nieheim 1, FC Nieheim 2 und der SpVG Rolfzen/ Sommersell die ihre Gruppenphase erst Freitag 10.07.15 bestreiten.
Sollte der VfL es in ihrer Gruppe unter die ersten 2 schaffen, folgt der weitere Tunierabschnitt am Sonntag 12.07.15 um 13 Uhr.
Wir wünschen unseren Jungs viel Glück.

131022 DFB KampagnenTeaser Banner dfbde 686x1532